XING Nachrichten – Desktopversion mit neuen Funktionen

Neue XING Nachrichten Titelbild

Was bieten die neuen XING Nachrichten für die Desktopversion?

XING Nachrichten erhielten nun auch in der Desktopversion ein Funktionsupdate. Damit sind nun auch Gruppenchats möglich. Zudem ist dank eines kleinen Häckchens im XING-eigenen Grün nun auch in der Desktopversion ersichtlich, ob eine Nachricht geöffnet wurde. Wem dies nicht recht ist, der erfährt im Folgenden, wie die Lesebestätigung abgestellt wird.

Wie kann ich für XING Nachrichten die Lesebestätigung abstellen?

Nicht jeder wünscht die Übermittlung einer Lesebestätigung. Verpflichtet sie doch – schon aus Höflichkeit –  zum Antworten. XING hat die aktivierte Lesebestätigung als Standardeinstellung gesetzt. Möchten Sie diese abstellen, so gehen Sie zunächst in Ihre Einstellungen (Buttons rechts, siehe Abbildung).

 

XING Nachrichten Einstellungen
Abbildung 1: So geht es zu den XING- Einstellungen

In den Einstellungen wählen Sie anschließend die „Privatsphäreeinstellungen“. Unter den Rubriken „Profileinstellungen“ und „Allgemeine Einstellungen“ befindet sich die Einstellungsmöglichkeit zu den Nachrichten.

XING Nachrichten Lesebestätigung deaktivieren
Abbildung 2: So finden Sie die Nachrichtenoptionen in den XING Einstellungen

Klicken Sie nun auf den Button „Bearbeiten“. Jetzt erscheint die Option, das blaue Häckchen zu deaktivieren und diese anschließend zu speichern. Sie erhalten nun auch selbst keine Lesebestätigung Ihrer Nachrichten mehr.

XING Nachrichten Lesebestätigun deaktivieren
Abbildung 3: Einfach das Häckchen deaktivieren und die Lesebestätigung ist aus.

Wie starte ich einen Gruppenchat?

Gehen Sie zunächst auf das Icon, welches eine neue Unterhaltung startet.

Abbildung 4: So starten Sie eine neue Unterhaltung oder einen Gruppenchat

Im Suchfenster können Sie jetzt Personen aus Ihrer Kontaktliste wählen, mit denen Sie einen Gruppenchat auf XING beginnen möchten, und aktivieren Sie anschließend die Checkbox neben dem Namen. Sie können bis zu 25 Personen in einen Gruppenchat aufnehmen.

XING Nachrichten - einen Gruppenchat starten
Abbildung 5: So fügen Sie Personen einem Gruppenchat hinzu

Wie aktiviere ich den alten Nachrichtenmodus?

In Abbildung 4 habe ich den Button für Sie markiert, über den es auch möglich ist, den alten Nachrichtenmodus wieder zu reaktivieren. Aller Vorraussicht nach wird dies – sollten die User-Erfahrungen in der Mehrheit positiv ausfallen, in der nächsten Zeit deaktiviert.

Fazit: XING Nachrichten

Die neuen Optionen für XING Nachrichten sind keine Weltneuheit und waren in der mobilen-App Version schon länger verfügbar. Dennoch ist es sehr hilfreich, diese nun auch in der Desktop-Version nutzen zu können. Denn berufliche Kommunikation erledigen viele eben doch noch lieber am klassischen Desktop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.